Angebot merken

Das Baltikum:

Faszination von Geschichte und herrlicher Natur. Eine Empfehlung unserer Kunden!

Das Baltikum:

Faszination von Geschichte und herrlicher Natur. Eine Empfehlung unserer Kunden!

Reiseart
Rundreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Baltikum
So reisen Sie

1. Tag: Anreise Posen

Anreise über Berlin und die deutsch/polnische Grenze nach Posen. Nach dem Abendessen im Hotel bietet sich noch ein erster Spaziergang durch das Zentrum der wunderschönen Altstadt Posens an. Übernachtung im Hotel in Posen.

2. Tag: Posen – Masuren

Nach dem Frühstück erkunden Sie die Stadt Posen: Sehenswert ist dabei ganz besonders die Altstadt mit dem Alten Rathaus und dem Alten Markt sowie die Kathe­drale, die sich auf der Dominsel befindet. Anschließend begeben wir uns auf die Weiterfahrt nach Masuren, wo Sie die heutige Nacht verbringen werden.

3. Tag: Masuren – Vilnius

Am Morgen fahren Sie über die polnisch/litauische Grenze in die Hauptstadt Litauens nach Vilnius. Auf dem Weg dorthin haben Sie die Möglichkeit die spätmittelalterliche Wasserburg Trakai zu besichtigen. Die Wasserburg liegt zwischen dem Galve-See, dem Luka-See und dem Totoriskes-See und zählt zu einer der schönsten Burgen Europas. Anschließend begeben Sie sich auf die Weiterfahrt nach Vilnius.

4. Tag: Vilnius – Klaipeda

Nach dem Frühstück entdecken Sie Vilnius, die einzigartige Barockstadt, reich an architektonischen Bauwerken. Die Altstadt steht unter dem Schutz der UNESCO und wurde liebevoll in den letzten Jahren restauriert. Anschließend Weiterfahrt an die litauische Ostseeküste nach Klaipeda. Sie sehen u. a. den Simon-Dach-Brunnen mit dem Wahrzeichen der Stadt, der Bronzefigur des Ännchen von Tharau, das historische Rathaus, die ehemalige deutsche Kaiserliche Hauptpost und die Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern. Übernachtung in Klaipeda.

5. Tag: Klaipeda – Riga

Morgens fahren Sie mit dem Schiff auf die Kuhrische Nehrung (UNESCO-Welterbe). Die wunderbare Landzunge ist die Heimat der Elche und das Reich der großen weißen Wanderdünen und der Wälder. Nidden (Nida, bereits auf dem Gebiet Litauens gelegen) ist der schönste Badeort der Region und mehrmaliges Sommerferiendomizil und Arbeitsplatz von Thomas Mann. Nachmittags fahren Sie wieder mit dem Schiff zurück nach Klaipeda. Die Reise führt Sie weiter nach Riga. Auf dem Weg besichtigen Sie noch den Berg der Kreuze, einen wichtigen Wallfahrtsort des Baltikums. Übernachtung in Riga.

6. Tag: Riga – Pärnu – Tallinn

Riga, die Hauptstadt Lettlands, ist eine Stadt mit vielen Gesichtern. Sie erinnert an große Hansestädte wie Lübeck und Bremen und auch an den alten Glanz des 19. Jahrhunderts, überrascht aber gleichzeitig mit großstädtischer Atmosphäre. Sie erleben eine wunderschöne, gut erhaltene Altstadt (UNESCO-Welterbe!) mit ‚der beeindruckendsten Jugendstilarchitektur Europas’ (laut ‚GEO’) im Schatten der Marien-Kathedrale, des größten Sakralbaus des Baltikums. Versäumen Sie nicht einen Besuch in einem der vielen netten Cafés der Stadt... Weiterfahrt nach Tallin (mit Stopp im Badeort Pärnu). Nutzen Sie die zentrale Lage Ihres Hotels für einen romantischen abendlichen Altstadtbummel; ein herrliches Erlebnis…

7. Tag: Tallinn – Fähre

Tallinn, das ehemalige Reval, hat heute die wohl am besten erhaltene Altstadt Nordosteuropas (UNESCO-Welterbe!), mit malerischen Straßen, Kirchen und dem Rathaus als Mittelpunkt. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Abends Einschiffung zur Überfahrt nach Stockholm. Übernachtung in der gebuchten Kabine. Kein Abendessen an Bord.

8. Tag: Stockholm – Trelleborg – Fähre

Während Sie Ihr Frühstück genießen, läuft das Schiff durch eine faszinierende Schärenwelt in den Fährhafen von Stockholm, dem „Venedig des Nordens“, ein. Anschließend fahren Sie durch eine der seenreichsten Landschaften Schwedens nach Trelleborg, wo Sie auf ein Fährschiff der TT-Line zur Überfahrt nach Travemünde gehen. Übernachtung in Ihrer gebuchten Kabine.

9. Tag: Travemünde

Nach einem letzten ausgiebigen Frühstück an Bord verlassen Sie gegen 7:30 Uhr, mit einem letzten Blick in die Morgensonne über der Ostsee, den Hafen von Travemünde zur Heimreise, mit Rückkehr am frühen Nachmittag. Ende einer unvergesslichen Reise mit der Faszination von Geschichte und Natur…

So werden Sie wohnen:

Auf dieser Reise wohnen Sie ausschließlich in guten und bewährten Mittelklassehotels, überwiegend der offiziellen jeweiligen 4-Sterne-Kategorie (Landeskategorie). Zudem 2 Übernachtungen an Bord einer moderne Fähre (siehe unter Leistungsbeschreibung).

Das Baltikum

9 Tage
1 möglicher Termin
ab 957,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
09.08. - 17.08.2018
9 Tage
Doppelzimmer und Innenkabine
Belegung: 2 Personen
957,00 €
09.08. - 17.08.2018
9 Tage
Einzelzimmer und Innenkabine
Belegung: 1 Person
1248,00 €
09.08. - 17.08.2018
9 Tage
Einzelzimmer und Außenkabine
Belegung: 1 Person
1332,00 €
09.08. - 17.08.2018
9 Tage
Doppelzimmer und Außenkabine
Belegung: 2 Personen
1006,00 €
9Tage
957,00 € Doppelzimmer und Innenkabine
Jetzt Buchen

Leistungsbeschreibung

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 x Fährüberfahrt mit der Tallink Silja-Line, Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett ­Innenkabinen mit Du/WC. Route: Tallinn – Stockholm
  • 1 x Fährüberfahrt mit der TT-Line, Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendessen inkl. 3 Getränken in 2-Bett ­Innenkabinen mit Du/WC. Route: Trelleborg – Trave­münde
  • 6 x Übernachtung/Halbpension in guten Mittelklassehotels
  • Permanente Reiseleitung ab Grenze Polen/Litauen bis Fähranleger in Tallinn
  • Stadtführungen in Posen, Vilnius, Klaipeda, Riga und Tallinn
  • Besichtigung & Führung Berg der Kreuze
  • Ausflug Kurische Nehrung mit den Wanderdünen, Hexenberg und Nidden
  • Gebühren Kurische Nehrung
  • 2 Fährüberfahrten: Klaipeda – Neringa – Klaipeda
  • Eintritte inklusive: Dom zu ­Tallinn, Dom zu Riga, Wasserburg Trakai, Thomas Mann Haus